Das Einleben beginnt

Vieles ist in den letzen 8 Wochen nach Einzug passiert.
Unser Eingangspodest zur Haustür ist gesetzt worden, die Traufstreifen, auch an der Terrasse endlich bekiest. Die Garage hat das Sektionaltor bekommen.
Im Innenbereich haben wir nun die Stahlteile der Treppe doch streichen lassen. Der gleiche Maler hat auch eine Spachteltechnik im WC angebracht.
Die Technik ist isoliert und die Lüftungs- und Wasserleitungen gedämmt. Die Lüftung ist eingestellt. Den Ansaugturm im Außenbereich für den Kamin habe ich selber gesetzt, der Kamin ist bereits einmal angeschürt worden und eingebrannt.
Das Bad im Obergeschoss, auch die Duschen, sind schon einige Wochen fertig. Im WC ist der Schreiner in den letzten Zügen und montiert den Waschtisch.
Alle Innentüren sind jetzt fehlerbereinigt (hier hatte eine den falschen Anschlag) und die Haustür eingestellt.
Jetzt wird der Innenputz an einigen Stellen nochmal nachgearbeitet und die Treppen bekommen zum Abschluß endlich die finalen Eichenstufen.

Die Restarbeiten halten sich in Grenzen und ein Abschluß ist endlich in Sicht. In den kommenden Wochen werden wir uns u.a. planerisch mit dem Garten beschäftigen und dann im Frühjahr gleich angreifen. Der Terrassenbelag ist bereits für kommendes Jahr geordert – die nächste “Baustelle” wartet auf uns.

Wir sind eingezogen!

Dieses Wochenende hat der große Umzug stattgefunden.
Ein Haufen Kisten, einwenig Möbel, und doch irgendwie viel zu viel Zeugs, was man da so umzieht. Jedenfalls sind wir nun in unserem neuen Zuhause.
Immer noch haben wir einige Baustellen. Erst heute waren die Fliesenleger da und haben Restarbeiten (Silikonfugen im Sockelbereich) durchgeführt. Der Maler muß nochmal kommen, auch der Trockenbauer. Eine Innentür hat die falsche Öffnungsrichtung, der Elektriker muß noch mal ran und die Raffstore koppeln, Die Lüftung muß noch eingestellt werden, im Sanitärbereich wenige Leitungen isoliert werden. Die Treppe ist Dank misserabler Firma noch nicht fertig, die Nischen der Duschen sind immer noch beim Lackieren. Wir haben also noch viele kleine Baustellen und den Gartenbereich als eine große.
Aber jetzt beginnen wir erst einmal, uns hier wohlzufühlen.

Dieser Blog wird noch sporadisch weiter geführt, jedoch nicht mehr in der Häufigkeit, wie bisher.

Flur

Küche

Das Umzugschaos hat uns voll erwischt …

Umzugschaos

Endspurt geht weiter

Der Endspurt geht weiter.
Auch heute hat es wieder auf der Baustelle gewuselt. Die Garage und der Vorbereich sind nun gepflastert worden. Der Sanitärer schließt die Waschbecken an, die Lüftung wird installiert (Rohre durch die Garage geführt), der Elektriker setzt Schalter und Lampen. Auch die Innentüren sind gekommen, werden gerade eingebaut. Zunächst wird eine Zargenseite montiert und fixiert. Morgen nach dem Aushärten kommt die Gegenzarge. Ebenso sind die Fensterbretter gesetzt worden.

PflasterGarage

Innentüren

Fensterbrett

Endspurt

Heute ist der Endspurt eingeleitet worden.
Die Elektriker sind im Haus, montieren Leuchten und Schalter, verkablen alle restlichen Dinge. Der Sanitärer installiert die Armaturen im Haus und montiert Waschbecken und Toiletten, Duscharmaturen und Wasserhahn in der Küche. Die Pflasterarbeiten in der Garage gehen auch voran, die Garage ist bereits komplett gepflastert. Der Bodenleger ist nochmal da und bessert ein paar Sockelleisten aus, die Maler Ihre Mängel in Decken und Wänden. Auch der Ofen wurde heute gestellt. Der Fliesenleger ist vor Ort und vollendet die Wanne und die restlichen Fugen.

WaschbeckenOG

Kamin

Küche und Flurschrank werden weiter montiert

Die Küche wird weiter montiert. Der Block steht bereits an der richtigen Stelle und die Arbeitsplatten sind ebenfalls aufgesetzt. Die Spüle ist bereits eingelassen und die Umluft für den Herd installiert.
Der Schrank im Flur wird auch fertig montiert. Gerade wird die rote Ablage eingepasst.
Auch der Maler kommt voran. Das Gäste-WC ist gestrichen, ebenso wie der Flur im Erdgeschoss.

Küchenplatte

Küche

SchrankFlur